Home » Vermessung » Luftbildvermessung und 3D-Laserscanning

Luftbildvermessung und 3D-Laserscanning

Zwei die einfach alles messen. Zu hoch, zu groß, zu unsicher? Gibt es bei uns nicht. Mit mo­dernster Technik und Ausrüstung aus den Bereichen Luft­bildvermessung und 3D-Laserscanning ist alles machbar. Und das heißt für Sie als Kunde: schneller, kostengünstiger und weniger Aufwand als herkömmliche Vermessungsme­thoden. Die vollständige Erfassung von Gebäuden und Gelände.

Was kann die neue Technik?

Für große Baustellen, Wohngebiete, Architektur, Landwirtschaft, Deponien, Versicherungen oder Tagebau – mit Luftbildvermessung und 3D-Laserscanning ist nichts unmöglich.

Unzugängliche, unsichere und unübersichtliche Flächen, Ge­biete und Gebäude werden schnell und punktgenau vermessen.

Und danach präzise, hochauflösend und flexibel aufbereitet: als 3D-Punktwolke, 3D-Modell oder Videoanimation.

 

Luftbildmessung

Geht nicht, gibt’s nicht.

Die professionelle Messdrohne der Firma DJI, Marktführer im Bereich Kameradrohnen liefert hochauflösende Fotos und 4K-Videos. Diese können in kürzester Zeit zu Orthofotos, 3D-Modellen oder Punktwolken umgewandelt werden. Durch festgelegte Routen werden Inspektionen, Überwachung der Baufortschritte, Schadensdokumentationen, Gebäudeüberwachung oder Zeitraffervideos zum Kinderspiel. Der laufende Betrieb muss nicht unterbrochen werden und teure Gerüste werden nicht gebraucht. Für unsere Drohnen gilt: Geht nicht, gibt’s nicht.

3D-Laserscanning

Die Zukunft ist jetzt.

Der neue Leica RTC360 ist einer der modernsten Laserscanner der Welt. Er hat eine Messrate von bis zu 2 Millionen Punkten pro Sekunde. Er kann innerhalb von 2 Minuten eine farbige 3D-Punktwolke erstellen. Klein, leicht und flexibel kann er überall zum Einsatz kommen. In Kombination mit moderns­ter Drohnentechnik löst er die schwierigsten Aufgaben: Volumenberechnungen, Gebäudevermessung, Dokumen­tation, Inventur und Schüttgutplanung. Genau abrechnen, präzise planen und sicher vorausschauen – so sparen Sie jede Menge Kosten, Zeit und Mühe.

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • einfache, flexible und kostengünstige Vermessung von großen Flächen und Gebäuden (außen und innen)
  • Verbesserung der Arbeitssicherheit – ganz ohne Gerüste
  • schnelle und präzise Dokumentation von Schäden oder Baufortschritten
  • exakte Volumenberechnung und Planung bei Schüttgütern
  • problemlose Erfassung von schwer zugänglichen Bereichen, wie z.B. Deponien, Tagebau, Bauwerksanierungen, Straßenbau
  • termin- und kostengerechte Umsetzung von Bauprojekten
  • keine Unterbrechung des laufenden Betriebes

Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team für die Vermessung Ihrer Projekte!