Home » Leistungen » Luftbildvermessung

Luftbildvermessung

(Photogrammmetrie) 

 

Mit Hilfe unserer Vermessungs-Drohne (UAV= Unmanned Aerial Vehicles) lassen sich hochauflösende Luftbilder erstellen. Aus den Luftbildern kann mittels professioneller Photogrammmetrie Software eine 3D-Punktwolke, ein digitales 3D Geländemodell, Orthophotos oder Visualisierungen gerechnet werden.

Die Anwendungsbereiche für die flexibel einsetzbare Vermessungs-Drohne sind nahezu unbegrenzt:

  • 3D Massenermittlung ( Deponie, Tagebau, Steinbrüche, etc.)
  • 3D-Modellierungen und Visualisierungen
  • Orthophotos als Planungsgrundlage oder Ergänzung
  • Baufortschritts-Dokumentation und Beweissicherung
  • Inspektion und Schadensermittlungen per Livestream von
  1. Bauwerken,
  2. Windkraftanlagen,
    Die Inspektion von Rotorblättern an Windkraftanlagen werden heute hauptsächlich mit Industrieklettern erledigt- ein gefährlicher Job, der zu dem sehr zeitaufwändig ist und keine Vergleichsdaten für die Zukunft liefert. Vermessungs-Drohnen dagegen können gefahrlos ein Windrad abfliegen und zusätzlich Daten sammeln. Diese geben für die Zukunft Aufschluss, in welchem Turnus ein Rotorblatt inspiziert und gewartet werden muss.
  3. Strom- und Eisenbahntrassen,
  4. Photovoltaikanlagen und
  5. oberirdisch verlegten Pipelines
  • Hochauflösende Luftbilder und Luftbildkarten sowie Panoramabilder

Luftbildvermessung

Luftbildvermessung, auch Photogrammetrie genannt, dient vorrangig der Bestandserfassung von Geländeoberflächen großer Liegenschaften.

Wir nehmen die Luftbildvermessung mit unserer Vermessungs-Drohne vor, mit deren Hilfe sich hochauflösende Luftbilder erstellen lassen, aus der wir mit einer Photogrammetrie Software ein digitales 3D Geländemodell, Visualisierungen oder Orthophotos erstellen können. Die Luftbildvermessung hat einige Vorteile: Sie ist sehr exakt, wenig zeitaufwendig und mittlerweile vielseitig einsetzbar.

Zwar gibt es die Luftbildvermessung schon sehr lange, allerdings war sie lange Zeit sehr aufwendig und teuer, weshalb sie nur für große Liegenschaften genutzt wurde.

Bei der Luftbildvermessung wird die Erdoberfläche mit hochauflösenden Kameras fotografiert oder mit Laserscannern abgetastet. Über passende Software werden die Aufnahmen ausgewertet und können weiterverarbeitet werden zu Bilddokumenten oder auch zu exakten 3D-Modellen. Heutzutage wird die Luftbildvermessung vorrangig für die Erstellung topographischer Karten, zur Erhebung von Bestandsdaten, für die Vermessung von Fassaden oder für Flächen- und Volumeberechnungen genutzt.

Dank unserer Vermessungs-Drohne können wir Bauwerke und Grundstücke vergleichsweise einfach und vor allem kostengünstig mit Luftbildern vermessen. Mit UAV-Systemen können hochauflösende Luftbilder produziert werden, die einen einheitlichen Stand von Vermessungsdaten schaffen. Das betrifft zum Beispiel Plangebiete, wie den Bebauungsplan, städtebauliche Entwicklungen, das Baugebiet oder größere Bauprojekte. Das Ergebnis sind entzerrte und georeferenzierte Luftbilder, die sich in speziellen Photogrammetrie-Programmen weiterverarbeiten lassen. Um so genaue Ergebnisse zu erreichen, werden für die Luftbildvermessung Passpunkte mit Tachymetermessung oder GPS-Messung bestimmt. Aus der Überschneidung von sich überlappenden Luftbildern werden dann Punktwolken abgeleitet. Aus diesen können 3D-Modelle erstellt, Bestandspläne erfasst oder Flächenberechnungen abgeleitet werden.

Der Einsatz der Vermessungs-Drohne ist flexibel und kann zum Beispiel für die Luftbildvermessung von Steinbrüchen, Deponien, Eisenbahntrassen, Windkraftanlagen oder Photovoltaikanlagen genutzt werden. Die Flughöhe und der spätere Bildmaßstab werden den vorgegebenen Genauigkeitsanforderungen und der zu vermessenden Fläche angepasst.

Luftbilder bilden die Realität sehr genau ab – besser als ein Lageplan. Sie eignen sich demnach perfekt zur Aufnahme des Ist-Zustands oder zur Darstellung des Baufortschritts. Wir liefern Ihnen genaue Kartendaten und Geodaten und unterstützen Verwaltungsstellen.

Bewertung:
Bewertungen: 97 Ihre Bewertung: {{rating}}